Exerzitien

 

sakral – digital

 

Sich in Fotografien nahe kommen über Impressionen von Klöstern, Kirchen und Krypten.

Fenster und Figuren, Altäre und Orgeln, Stufen und Mauern, Kreuze, Portale und Gänge können anstoßen, sich dem eigenen Licht und Dunkel zu stellen.

 

Eingeladen ist, wer an Fragen seines Lebens und Glaubens über Fotografie arbeiten möchte und neue Perspektiven entdecken möchte. Kein Fotokurs, digitale Bilder mit ‚ReligioShop‘ zu optimieren, sondern sich Unschärfen, Verzerrungen, Sättigungen, Kontrasten und den Farbtönen des eigenen Lebens zu stellen.

 

Kurselemente

Wesentliches in den Blick nehmen. Mit sich selbst in Berührung kommen. Entdecken, was provoziert, ermutigt, herausfordert, in Frage stellt, tröstet.

 

Exkursionen

in der Region mit viel Zeit zum Schauen und Fotografieren bei und in außergewöhnlichen Kirchen und Klöstern.

 

Zeit

für Stille und Nacharbeit und zur Teilnahme an Gebeten und Gottesdiensten des Klosters.

 

Austausch

zu zweit, in der Runde oder in Einzelgesprächen.

 

Ort

Benediktinerabtei Münsterschwarzach/Unterfranken und Umgebung

 

Termin

20.07. - 24.07.2020 (Mo-Fr)

Mo. 15.00 Uhr bis Fr. 13.00 Uhr

 

Leitung

Mag.Theol. Rainer Behr – Mag.Theol. Ullrich Göbel

 

Kursgebühr:  140 €  -  Unterk./Verpflegung: 225 €

Kursnummer: 20.135

 

Anmeldung

Nur über www.abtei-muensterschwarzach.de

unter:https://gaeste.abtei-muensterschwarzach.de/kurse/gesamtverzeichnis

oder Anmeldekarten im Kursprogramm 2020

 

Bitte

melden Sie sich bei Fragen, Interesse oder Anmeldung auf dieser Seite unter KONTAKT bei mir (Rainer Behr).