P A S S I O N

 

 

angerichtet – hingerichtet – aufgerichtet – erlöst

 

Der Erlösungs-Zyklus in 19 Bildern beinhaltet neben den Themen Sukkot-Abendmahl-Gethsemane-Ostern die 14 Stationen des traditionellen Kreuzwegs.

 

Die einzelnen Bilder werden theologisch und philosophisch neu interpretiert.

 

In Reminiszenz zum Erlösungs-Narrativ des jüdischen Seder-Tellers lädt das auf Tellern servierte „19-Gänge-Menü“ zur Auseinandersetzung mit dem Erlösungsgeschehen auf dem Weg Jesu Christi und des Kreuzes ein.

 

 

 

 

Das großformatige quadratische Buch (29,5 cm x 29,5 cm) begleitet 2019 die Multimedia-Präsentation des Passions-Zyklus auf Großleinwandbildern in Kirchen und Museen in Bayern. Bestellbar unter "Kontakt".

Ausstellungstermine 2019 siehe unter "Projekte"